[Think About Thursday] / Selfpublisher

[Think About Thursday] / Selfpublisher

Thema: Selfpublisher

Lest ihr auch solche Bücher oder eher nicht?
Wenn nein, warum nicht? Wie sind eure Erfahrungen?
 
Seit Jahren bin ich schon bei Kindle Unlimited dabei und ehrlich gesagt, als ich dieses Abo damals abgeschlossen habe, wusste ich noch nicht mal, was Selfpublisher sind! Denn diese Autoren, die ohne Verlag veröffentlichen, sind bei diesem Kindle Abonnement überwiegend im Angebot.
Da ich mich nicht damit beschäftigt habe, ob ich Verlags-Bücher lese oder nicht, ging ich schon damals ganz ohne negative Gedanken an die angebotenen Geschichten heran. Heute kann ich nur sagen, dass alle, die sich weigern, auch diese Bücher zu lesen, in der Tat so Einiges verpassen.
Ich habe die Erfahrung gemacht, dass es viele Selfpublisher-Werke gibt, die weit besser sind, als so manches Verlags-Buch. Man sollte sich zudem vor Augen führen, dass nicht alle Autoren versuchen, ihr Werk an Verlage zu bringen, manche wollen es tatsächlich alleine machen. Und es gab außerdem auch schon so einige Bücher von großen Autoren, die erst mal (teilweise sogar öfter) von Verlagen abgelehnt wurden.

Natürlich gibt es auch schwarze Schafe, aber die gibt es im Verlags-Bereich auch! Man sollte einfach nach Cover/Klappentext etc. entscheiden, ohne auf den Verlag zu achten. Wenn mich ein Buch anspricht, lese ich es, ganz egal wie es erschienen ist.Thema nächste Woche: Was wollt/könnt ihr in Büchern nicht mehr lesen? Was kam schon zu oft und/oder nervt euch?

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.