[STALK THE BLOG] STÖBERN AUF MEINEN LIEBLINGSSEITEN/-BLOGS

[STALK THE BLOG] STÖBERN AUF MEINEN LIEBLINGSSEITEN/-BLOGS

Werbung|

Stalk the Blog – Der andere Wochenrückblick

Hallo meine Lieben und Willkommen bei meinem buchigen Rückblick. Hier zeige ich euch jede Woche, was ich auf meinen Lieblinsseiten/-Blogs entdeckt habe. Viel Spaß beim Stöbern! <3


Kennt jemand von euch die Nimmerland-Reihe von Anna Katmore? Falls nicht, habt ihr echt was verpasst. Ich liebe diese Reihe und habe sie bisher nur als Ebook. Und die Autorin bringt demnächst ein limitiertes DIN-A4-Märchen-Hardcover raus und ich bin echt versucht, dem nachzugeben. Auf ihrer FB-Seite steht, wo ihr euch bei ihr melden könnte, falls ihr das Buch haben möchtet. Das hört sich finde ich echt großartig an und sieht es nicht toll aus? (Lt. Autorin ist der kleine Fehler im Klapptentext schon ausgebessert.)

© Cover/Inhalt: Anna Katmore


Bei Books The Essence of Life hab ich das neue Cover zum zweiten Teil von “Wächter der Magie” von Lara Lorenz gesehen, welches auch wieder richtig toll aussieht. Das hat mich aber gleich daran erinnert, das Band 1 auch schon seit einer gefühlten Ewigkeit auf meiner Wunschliste steht und es klingt so gut.

Wer glaubt denn schon an Magie? Mel mit Sicherheit nicht!Das Leben als karottenköpfiger Teenager und Streberin ist schon schwer genug.Riesige Augen, Trolle, Feen und Kobolde gehören da nicht in ihre Zukunftsplanung. Mel möchte einfach nur normal sein, aber das ist schwierig, wenn man von einem Elf verfolgt wird und Frösche sich auf dem Schreibtisch neben den Hausaufgaben materialisieren.Was aber wirklich auf sie zu kommt, wird ihr erst an ihrem sechzehnten Geburtstag bewusst.

Und hier noch das Cover zu Band 2

© Cover/Inhalt: Lara Lorenz


Auch bei Booksbeautyandcreativity habe ich ein Buch entdeckt, das mich neugierig macht. Es hat das gewisse Etwas. Was meint ihr?

Kälte, Hunger und Schnee. Nichts anderes kennt die 19-jährige Pru dank des vulkanischen Winters, der die Welt seit Generationen im Griff hält.

Für eine Chance, sich aus ihrem Elend zu befreien, nimmt sie an der Auslese der Goldenen Stadt teil. Sie weiß, dass sie dort niemandem vertrauen darf. Nicht nur weil der Wettkampf um den Schlüssel zur einzigen Oase aus Licht und Wärme erbittert ist, sondern auch weil es Verräter gibt, die im Auftrag der Städter andere Teilnehmer sabotieren.

Kein Wunder also, dass Pru stutzig wird, als ihr ein Fremder eine Allianz anbietet. Sie spürt, dass sein Interesse an ihr gefährlich ist, und hat tatsächlich schnell mehr vor ihm zu fürchten, als nur die Möglichkeit, dass er ein Verräter ist. Denn nicht nur er hat etwas zu verbergen, sondern auch Pru. Und schon bald sind es nicht nur ihre Geheimnisse, denen er viel zu nah kommt.

© Cover/Inhalt: Claudia Rehm


Und wenn wir gerade schon bei Booksbeautyandcreativity sind, dann möchte ich euch auch unbedingt noch eine ganz besondere Aktion ans Herz legen, nämlich die Bookish Blind Auditions. Diese hat sie ins Leben gerufen für ihren Bloggeburtstag, allerdings ist in Planung, dass es diese regelmäßig geben wird, je nachdem wie viele Autoren sich auch beteiligen werden. Es erscheint immer Sonntags und es gibt ca. 5-7 Aufnahmen, bei denen der Autor/die Autorin etwas über ihr Buch erzählt, kurz daraus vorliest etc. Ihr wisst keinen Autorennamen und auch keinen Buchtitel. Ihr entscheidet, ob euch gefällt, was ihr hört und gebt dem Kommentar ein Like. Dadurch könnt ihr sogar was gewinnen. Schaut unbedingt mal vorbei. :-)


Bei Alle Jahre Reader bin ich auf eine neue Dystopie aufmerksam geworden und was soll ich sagen, ich muss sie haben. Das Cover ist der Wahnsinn, aber das Buch klingt auch toll!

In ihrer Stadt über den Wolken fliegen die Higher allen Sorgen davon.

Auf dem Boden schuften die Lowlander für ihr bloßes Überleben.

In Highcity sind die Armen nichts wert. Außer sie sind zu schön. Zu besonders.

Als ihre Schwester Mariposa aufgrund ihrer begehrten Gene nach Highcity entführt wird, eilt Ivy zu ihrer Rettung. Um in die Stadt über den Wolken zu gelangen und Mari zu finden, tritt sie in den Dienst des reichen Highers Sage. Ivy muss jedem seiner Befehle Folge leisten. Schnell stellt sie fest, dass der charismatische Higher keines der Monster aus den Gerüchten ihrer Heimat ist. Seine angestrebten Reformen könnten das Leben der Lowlander verbessern, doch seine Widersacher schrecken nicht vor schmutzigen Kämpfen zurück. Gefangen zwischen der Sorge um Mari und Sages Anziehungskraft, gerät Ivy ins Visier der skrupellosen Higher …

© Cover/Inhalt: Cosima Lang


Der Covergott, Alexander Kopainski, hat mal wieder gezaubert und ich bin hin und weg. Band 1 liegt zwar noch auf dem SuB, aber ich muss es unbedingt demnächst mal einbauen. Das Cover zum zweiten gefällt mir fast noch besser, was meint ihr?


Loading Likes...

2 Gedanken zu „[STALK THE BLOG] STÖBERN AUF MEINEN LIEBLINGSSEITEN/-BLOGS

  1. Hallo Marion,
    Danke für deinen tollen Beitrag! Ich liebe Stöberseiten, da ich dann immer so viel neues Entdecke und mal nicht das Gefühl habe immer alles zu verpassen ;P.

    Die Nimmerland-Dilogie von Anna Katmore habe ich als Einzelbände noch ungelesen im Regal. Im Moment lese ich “Kein Prinz für Riley” von der Autorin, aber wenn es so weitergeht wird anschließend die Geschichte von James Hook verschlungen.

    Das neue Cover von Cosima Lang ist echt schön. Ich habe erst dieses Monat mein allererstes Buch von ihr beendet und freue mich so schon auf viele weitere Werke von ihr und diese Dystopie klingt echt klasse!

    Ich wünsche dir eine schöne Woche!
    Alles Liebe,
    Tina
    von Tianas Bücherfeder

    1. Hallo liebe Tina,
      die Geschichte von James Hook kann ich nur empfehlen, ich fand die echt sooo toll. :-) Von Cosima Lang habe ich bisher noch gar nichts gelesen, aber das wird sich ja jetzt bald ändern. <3
      Ich wünsche dir auch eine schöne Woche.
      LG, Marion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.