[STALK THE BLOG] STÖBERN AUF MEINEN LIEBLINGSSEITEN/-BLOGS

[STALK THE BLOG] STÖBERN AUF MEINEN LIEBLINGSSEITEN/-BLOGS

Werbung|

Stalk the Blog – Der andere Wochenrückblick

Hallo meine Lieben und Willkommen bei meinem buchigen Rückblick. Hier zeige ich euch jede Woche, was ich auf meinen Lieblinsseiten/-Blogs entdeckt habe. Viel Spaß beim Stöbern! <3


Books the essence of life feiert bald Bloggeburtstag, ok ein bisschen Zeit ist noch bis Juli, aber sie sucht ein paar Autoren, die Lust auf einen kleinen Auftritt haben und auch ein Geschenk für die Gäste mitbringen würden.


Bei Buchfee – Dystopie, Fantasy und mehr habe ich eine Reihe entdeckt, von der ich ehrlich noch nichts gehört habe und ich muss sie haben, der Klappentext klingt einfach genial. Es gibt 4 Teile, hier habe ich mal Band 1 für euch. Was meint ihr? Kennt jemand die Reihe?

Die Eerie High sieht auf den ersten Blick aus wie eine normale Schule, doch ein Zimmer ist das manifestierte Böse: Raum 213. Jeder, der diesen Raum betreten hat, musste die Hölle durchleben – oder hat es nicht überlebt! Lily ist glücklich, sie versteht sich super mit ihrer besten Freundin Ava und ist frisch verliebt in den süßen Travis. Dann taucht Kendra auf der Bildfläche auf. Sie freundet sich mit Ava an, flirtet unverhohlen mit Travis und drängt Lily zunehmend aus ihrem eigenen Leben. Oder ist Lily einfach nur eifersüchtig? Als sie eines Morgens Kendra in den Raum 213 gehen sieht, könnte das ihre Chance sein. Sie müsste nur die Tür zum verfluchten Raum schließen und wäre Kendra für immer los. Diese Reihe in der Tradition von Fear Street sorgt für Gänsehaut. Mystery-Thrill zum Licht-anlassen!

© Cover/Inhalt: Loewe Verlag


Auch bei Alle Jahre Reader habe ich ein Buch entdeckt, das ganz laut nach mir schreit. Es hört sich echt super an, was meint ihr?

Im Buchladen von Sophies Eltern gibt es nicht nur Bücher zu kaufen – sondern auch Träume. Sowohl schöne als auch böse Träume werden hier destilliert, in Flaschen abgefüllt und verkauft. Aber das Traumgeschäft ist gefährlich und streng geheim, denn mit Träumen ist nicht zu spaßen! Ausgerechnet an Sophies zwölftem Geburtstag wird im Buchladen eingebrochen. Sämtliche Flaschen mit Albträumen werden gestohlen. Und Sophies Eltern werden entführt!
Zusammen mit ihrem Freund Ethan macht sich Sophie auf die Suche nach ihren Eltern und den verlorenen Träumen.

© Cover/Inhalt: Loewe Verlag


Auch bei Magische Momente-Aly’s Bücherblog habe ich wieder mal eine Neuerscheinung entdeckt. “Die Mütter” erscheint am 21.05.2019 beim Rowohlt Verlag und es klingt echt interessant.

Du schaust nur kurz nicht hin. Und in diesen wenigen Augenblicken geschieht das Allerschlimmste …

Sie treffen sich jede Woche. Sie teilen Freuden, Sorgen und Nöte. Eine Gruppe Frauen, die nur eines verbindet: Sie sind alle frischgebackene Mütter, und das schweißt zusammen. Freundschaften entstehen. Und ein Plan – einmal eine winzige Auszeit vom Babyalltag zu nehmen, abends in einer Bar. Ein harmloser Spaß. Doch daraus wird schnell bitterer Ernst. Die alleinerziehende Winnie lässt ihren kleinen Sohn Midas für den Abend bei einer Babysitterin. Als Winnie nach Hause kommt, ist ihr Kind spurlos verschwunden, niemand hat etwas bemerkt. Es folgen Tage, in denen jede der Mütter durch die Hölle geht: Sarah will Antworten. Collette weiß zu viel. Nell hat etwas zu verbergen. Und eine Mutter hat etwas Unaussprechliches getan …

© Cover/Inhalt: Rowohlt Verlag


Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.