[REZENSION] ZU “WHITEHILL MYSTERIES 3 – DUNKELZEIT” VON BIRGIT OTTEN UND THALEA STORM

[REZENSION] ZU “WHITEHILL MYSTERIES 3 – DUNKELZEIT” VON BIRGIT OTTEN UND THALEA STORM

Dunkelzeit

Verlag: Selfpublisher
Genre: Horror
Erscheinungsdatum: 20.05.2019
Seiten: 163
Print: 4,99 €
Ebook: 1,99 €
Reihe: ja / Kurzgeschichtenserie, aber alle in sich abgeschlossen
ISBN: 978-1099321245


Inhalt

Wie neugierig bist du?Ryan und Bill haben ein neues Hobby: Urban Exploration. Die Cousins erforschen verlassene Häuser und fotografieren die Zeugnisse vergangener Zeiten.Als sie während eines Familienurlaubs in Little Ivy Halt machen, stoßen sie schnell auf das geheimnisvolle Whitehill Manor – ein unheimliches Herrenhaus, über das die ganze Stadt spricht. Die beiden Jungen wittern ihre große Chance. Wer kann schon Fotos eines echten Spukhauses vorweisen?Doch diesmal geht etwas schief – Bill verschwindet während der Tour spurlos, zurück bleiben nur noch Rucksack und Kamera. Und dieses merkwürdige, alte Buch aus dem Jahr 1904, in dem auf einmal wie von Geisterhand Bills Name und sein Geburtsdatum auftauchen …

© Cover/Inhalt: Birgit Otten und Thalea Storm


Meine Meinung

Dieser Kurzgeschichten-Serie bin ich innerhalb kürzester Zeit verfallen und ich lese sie unheimlich gerne, obwohl ich allgemein eigentlich kein Fan von Kurzgeschichten bin. Ich habe allerdings festgestellt, dass mir das gerade in diesem Genre, Horror/Thriller, nichts ausmacht und ich das gerne lese.

Der dritte Teil geht wieder mehr in Richtung von Band 1 und ich fand allein die Idee schon genial, und auch die Umsetzung mochte ich total. Ein geniales, schauriges Setting, Whitehill Manor also wieder absolut in seinem Element, dazu noch ein geheimnisvolles Buch und eine gute Portion Grusel. Manches mag vorhersehbar erscheinen und trotzdem sind die Autorinnen auch immer wieder für eine Überraschung gut.


Fazit

Dunkelzeit schafft wieder eine tolle düstere Atmosphäre. Whitehill Manor wird wieder hervorragend in Szene gesetzt und dieses Mal kommt noch ein geheimnisvolles Buch zum Tragen, das einem Gänsehaut beschert. Ich mag den Schreibstil, ich mag das Setting, ich finde die Charaktere toll, Spannung von Anfang bis Ende, was will man mehr. Für mich sind diese Kurzgeschichten perfekt für zwischendurch. 5 Sterne.

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.