[REZENSION] ZU “STORIES FOR KIDS WHO DARE TO BE DIFFERNT” VON BEN BROOKS

[REZENSION] ZU “STORIES FOR KIDS WHO DARE TO BE DIFFERNT” VON BEN BROOKS

Stories for Kids who dare to be differnt

Werbung
Rezensionsexemplar
Verlag: Loewe
Genre: Kinder-/Jugendbuch
Seiten: 208
Alter: 5
Erscheinungsdatum: 14.05.2019
Print: 19,95 €
Ebook: 14,99 €
Illustrationen: Quinton Winter
Reihe: ja / können unabhängig gelesen werden
ISBN: 978-3743204218


Inhalt

Dieses Buch ist für alle Mädchen, die gerne Kampfsport machen, und für alle Jungs, die gerne Ballett tanzen – und für alle Kinder, die Wissenschaftler, Erfinder oder Politiker werden wollen und nach großen Vorbildern suchen. Nach dem Erfolg von Stories for Boys endlich ein Buch für Jungs und Mädchen – mit 100 großartigen und inspirierenden Geschichten von Frauen und Männern aus Wissenschaft und Forschung, Kunst und Musik, Sport und Politik, die unsere Welt zum Besseren verändert haben.

© Cover/Inhalt: Loewe Verlag


Meine Meinung

Dieses Buch war ein Überraschungsgeschenk für mich und ich muss gestehen, dass ich selbst nicht danach greifen würde.
Mein Herz gehört Romanen, Geschichten, in die ich eintauchen und mitfühlen kann. Doch zwischendurch ist ein Buch dieser Art ziemlich erfrischend, wie ich im Nachhinein sagen muss. Und es mich positiv überrascht.

Allein der Titel beschert einem schon Gänsehaut. Denn genau das ist oftmals das Problem in unserer Gesellschaft: anders sein.
Enthalten sind in diesem Buch 100 Menschen und eine kurze Zusammenfassung deren Geschichte. Menschen, die es gewagt haben anders zu sein. Die an ihre Träume geglaubt haben und dafür gekämpft haben. Menschen, die nachhaltig im Gedächtnis bleiben. Alle kannte ich nicht, aber von so einigen hat man auch vorher schon mal gehört. Es sind tolle, faszinierende und vor allem auch bewegende Geschichten.

Auch die Aufmachung hat mir super gefallen. Jede Person hat zwei Seiten erhalten, auf der einen befinden sich wirklich wundervolle Illustrationen und auf der anderen deren Story. Neben dieser tollen Gestaltung, ist auch alles super einfach geschrieben, sodass Kinder ihre Freude daran haben und es leicht verstehen können.


Fazit

Stories for Kids who dare to be different ist ein wunderschönes Buch mit faszinierenden und herzergreifenden Geschichten von Menschen, die es gewagt haben, anders zu sein und ihr Leben einem besonderem Ziel gewidmet haben. Manchmal hätte ich gerne noch mehr über einzelne Personen erfahren, aber insgesamt ist alles wundervoll dargestellt, mit wunderschönen Illustrationen untermauert und in einfacher Sprache gehalten, damit Kinder auch Freude daran finden können. Für mich eine gelungene Sammlung besonderer Personen und daher gibt es von mir 4 Sterne.

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.