[REZENSION] ZU “STAY AWAY FROM THE HAZEL WOOD” VON MELISSA ALBERT

[REZENSION] ZU “STAY AWAY FROM THE HAZEL WOOD” VON MELISSA ALBERT


Verlag: Flatiron
Genre: Fantasy / Märchen
Erscheinungsdatum: 30.01.2018 / deutsche Ausgabe im August 2018
Seiten: 368
Print: 14,21 € HC / 7,99 € TB
Ebook: 5,99 €
Reihe: nein
ISBN:  978-1250147905

Inhalt
Seventeen-year-old Alice and her mother have spent most of Alice’s life on the road, always a step ahead of the uncanny bad luck biting at their heels. But when Alice’s grandmother, the reclusive author of a cult-classic book of pitch-dark fairy tales, dies alone on her estate, the Hazel Wood, Alice learns how bad her luck can really get: Her mother is stolen away—by a figure who claims to come from the Hinterland, the cruel supernatural world where her grandmother’s stories are set. Alice’s only lead is the message her mother left behind: “Stay away from the Hazel Wood.”

Alice has long steered clear of her grandmother’s cultish fans. But now she has no choice but to ally with classmate Ellery Finch, a Hinterland superfan who may have his own reasons for wanting to help her. To retrieve her mother, Alice must venture first to the Hazel Wood, then into the world where her grandmother’s tales began—and where she might find out how her own story went so wrong.

Inhalt/Cover: Flatiron

Meine Meinung
Das Cover gefällt mir total gut, wobei ich das HC in einer Sonderedition habe, durch die FairyLoot, und auch in Deutschland erscheint das HC mit dem blauen Einband. Ich liebe Märchen und dieses Buch hat mich von Anfang an neugierig gemacht, ich musste es einfach so schnell wie möglich lesen.

Mir hat der Einstieg sofort gefallen. Alice und ihre Mutter sind immer in Bewegung, vom Pech verfolgt, und es gibt schon gleich so viele Fragen, die Spannung erzeugt haben. Ich wollte von Anfang an wissen, was es mit ihrer Großmutter, deren Buch und dem Hazel Wood auf sich hat. Die Prota selbst mochte ich auch total gerne, auch Ellery Finch, der im Laufe der Handlung eine Rolle an ihrer Seite spielen wird, aber stellenweise hätte ich mir im Bezug auf die Charaktere etwas mehr Tiefe gewünscht, diese hat sich jedoch entwickelt, auch wenn es bei mir etwas gedauert hat.

Was die Atmosphäre betrifft, war ich absolut begeistert. Die Geschichte spielt in und um New York und alles wurde richtig toll beschrieben. Die Märchen-Anteile nehmen erst ab der Hälfte des Buches zu, ab da gab es aber für mich auch kein Halten mehr. Was ich total an der Handlung geliebt habe war, dass vieles sehr düster wirkt und man sich dadurch wirklich gut in alles hineinfühlen konnte. Es war aber nicht zu düster, also wirklich genau richtig, perfekt für diese Geschichte, und außerdem wusste ich auch nie, was kommt. Einige Dinge waren schon vorhersehbar und habe ich schnell durchschaut. Ich wurde aber auch einige Male total überrascht und hinters Licht geführt. Am Ende musste ich sogar ein paar Tränchen verdrücken. Einige Wendungen waren zwar etwas verwirrend, zumindest kurzzeitig, es hat sich jedoch tatsächlich alles aufgeklärt.

Fazit
Stay away from the Hazel Wood ist ein Märchen, das ich in dieser Form noch nie so gelesen habe. Viele sagen, es wäre eine Märchenadaption von “Alice im Wunderland”, das lasse ich außen vor, denn für mich ist diese Geschichte absolut einzigartig und die Idee wirklich genial. Es mag sein, dass man sich bei manchen Elementen der Ursprungsstory Inspirationen geholt hat, aber was dabei herauskam, ist definitiv was komplett eigenes. Bis auf die anfangs fehlende Tiefe und Verbundenheit zu den Charakteren, kann ich wirklich nicht meckern. Es war durchwegs spannend, schön düster, absolut märchenhaft, was vor allem ab der zweiten Hälfte des Buches keine Wünsche offen lässt, und es gibt jede Menge überraschende Wendungen. Ich werde mir auf jeden Fall auch noch die deutsche Ausgabe dieses Jahr holen und kann es mit gutem Gewissen weiterempfehlen. Alle die auf die Übersetzung warten, ihr könnt euch auf dieses Buch freuen!

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.