[REZENSION] ZU “MALAKHIM 2 – WIDERSTAND” VON HAWA MANSARAY

[REZENSION] ZU “MALAKHIM 2 – WIDERSTAND” VON HAWA MANSARAY


Rezensionsexemplar
Verlag: Talawah
Genre: Fantasy
Erscheinungsdatum: 29.09.2018
Print: 14,90 €
Ebook: 4,99 €
Reihe: ja / Band 2
ISBN: 978-3947550180

Inhalt
Nach dem letzten Opfer verlassen Georgie und ihre Mitstreiter Südtirol und begeben sich in ihr zweites Geheimquartier nach Harbour Island. Ihre Ankunft sorgt auf der karibischen Insel für großes Chaos: Das Wetter spielt verrückt und Menschen verschwinden spurlos. Während die Malakhim auf ihre Verurteilung warten, kommt es zu großen Spannungen zwischen Ihnen.
In all dem Durcheinander erscheint eine verloren geglaubte Person in Georgies Leben, die ihr Dasein als Halbengel in neue Bahnen lenkt.
Die Grenzen verschwimmen und die junge Malakhim weiß nicht mehr, wem sie ihr Vertrauen schenken kann. Freunde werden zu Feinden, Feinde zu Freunden und das Böse kommt seinem Ziel stetig näher.
Als Georgie darüber hinaus auch noch eine erschütternde Erkenntnis über das letzte Opfer macht, ist sie bereits mitten drin – gefangen in der Schlacht zwischen Licht und Dunkelheit.

© Talawah Verlag

Meine Meinung
Der erste Band lag zwar schon etwas zurück, aber ich habe mich riesig auf die Fortsetzung gefreut und auf das Wiedersehen mit Georgie.

Und es geht gleich richtig zur Sache. Einmal mit dem Buch angefangen, konnte ich es wirklich nicht mehr aus der Hand legen. Ich war von der ersten bis zur letzten Seite gefesselt und absolut begeistert.
Man merkt, dass Georgie zwar in bestimmten Dingen immer noch sehr gutgläubig ist, aber sie hat auch schon eine tolle Entwicklung hinter sich und einiges ihrer Naivität verloren.

In diesem Band gibt es viele rasante Wendungen und Überraschungen, mit denen ich so gar nicht gerechnet hatte. Die Spannung hatte mich voll im Griff und ich musste ständig wissen, wie es weitergeht. Auch in Sachen Kampf und Action kommt man in meinen Augen voll auf seine Kosten. Ich liebe das Zusammenspiel von Engeln, Dämonen und der Malakhim, das die Autorin hier geschaffen hat. Es steht immer die Frage im Raum, wer die Guten und wer die Bösen sind. Man weiß oft nie so genau, wem man trauen kann, was alles dahinter steckt und vor allem, wie es weitergehen wird.
Einzig die Emotionen in Sachen Liebe sind bei mir nicht zu hundert Prozent angekommen, aber auch hier hätte ich mit einigem nicht gerechnet.

Fazit
Malakhim 2 ist eine tolle Fortsetzung, die mich wirklich sehr begeistern konnte. Meine Erwartungen wurden hier übertroffen, denn in meinen Augen hat sich Hawa mit Band 2 noch mal gesteigert und ich konnte das Buch nicht aus der Hand legen. Georgie ist eine tolle Prota, die zwar stellenweise etwas leichtgläubig ist, aber dafür das Herz am richtigen Fleck hat und eine echte Kämpferin, von daher hat mir die Mischung sehr gut gefallen. Auch Cedric und Sen sind zwei Charaktere, die es mir sehr angetan haben. Das Ende hat mich fast sprachlos gemacht und ich freue mich tierisch auf den dritten Teil. Von mir kann es daher nur 5 von 5 Sternen geben.

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.