[REZENSION] ZU DUMPLIN´ – GO BIG OR GO HOME VON JULIE MURPHY

[REZENSION] ZU DUMPLIN´ – GO BIG OR GO HOME VON JULIE MURPHY

 

Verlag: Fischer
Genre: Young adult
Erscheinungsdatum: 21.03.2018
Seiten: 400
Print: 18,99 €
Ebook: 16,99 €
Reihe: nein
ISBN: 978-3841422422
Inhalt
Willowdean – „16, Dolly-Parton-Verehrerin und die Dicke vom Dienst“ – wird von ihrer Mutter immer nur Dumplin’ genannt. Bisher hat sie sich in ihrem Körper eigentlich immer wohl gefühlt. Sie ist eben dick – na und? Mit ihrer besten Freundin Ellen an ihrer Seite ist das sowieso total egal.
Doch dann lernt sie den sportlichen und unfassbar attraktiven Bo kennen. Kein Wunder, dass sie sich hoffnungslos in ihn verknallt – dass er sie allerdings aus heiterem Himmel küsst, verunsichert sie völlig. Plötzlich macht es ihr doch etwas aus, nicht schlank zu sein.
Um ihre Selbstzweifel in den Griff zu bekommen, beschließt Will, sich der furchteinflößendsten Herausforderung in ganz Clover City zu stellen: Sie will am „Miss Teen Blue Bonnet“-Schönheitswettbewerb teilnehmen und allen – vor allem sich selbst – beweisen, dass die Kleidergröße für das ganz große Glück überhaupt keine Rolle spielt.
Text/Cover: Fischer Verlag

Meine Meinung
Bei diesem Buch hat mich vor allem das Thema angesprochen. Die ersten Stimmen dazu klangen so begeistert, da musste ich es einfach selbst lesen.Der Einstieg fiel mir leicht und Willowdean war mir gleich sympathisch. Sie ist 16 Jahre alt und obwohl sie natürlich auch die typischen Teenie-Probleme mit sich rumschleppt, wirkt sie doch manchmal auch sehr reif für ihr Alter. Denn sich selbst und sein eigenes Wohlgefühl bzgl. seines Körpers in Frage zu stellen, schaffen in diesem Alter nicht alle, zumindest nicht in dieser Form wie hier die Protagonistin.

Es gab viele Situationen, in denen ich mich selbst wiedererkannt habe. Ich konnte die Selbstzweifel gut nachvollziehen und fand das toll beschrieben. Allerdings geht diese allgemeine wichtige Thematik im Laufe der Geschichte kurzzeitig ein wenig unter. Man begleitet Willowdean zwar durch den Alltag und erhält einen Einblick in ihre Gefühlswelt, aber ich hätte da teils einfach etwas mehr erwartet. Dadurch blieben nämlich auch die anderen Charaktere etwas blass, was ich sehr schade fand, denn da gibt es so einige, die ähnliche Kämpfe auszufechten haben.

Fazit
Dumplin`beinhaltet ein Thema, das in meinen Augen ein großes Problem der Gesellschaft darstellt und leider viel zu sehr totgeschwiegen wird. Obwohl in dieser Geschichte sehr viel Wahrheit steckt und die Message dahinter mehr als wichtig ist, habe ich ein wenig mehr erwartet. Im Verlauf der Handlung rücken diese wichtigen Probleme doch ein wenig in den Hintergrund und man hat das Gefühl, hier hätte einfach viel mehr herausgeholt werden können. Trotzdem kann ich das Buch auf jeden Fall weiterempfehlen und vergebe 4 von 5 Eulen.

 

Loading Likes...

2 Gedanken zu „[REZENSION] ZU DUMPLIN´ – GO BIG OR GO HOME VON JULIE MURPHY

  1. Guten Morgen Marion,

    ich hab das Buch so oft gesehen, dass ich langsam echt neugierig wurde. Zumal das Thema "Wohlfühlen im eigenen Körper" ja auch bei mir ein großes Thema ist… Deine Rezension fand ich toll und sie hat mich neugierig gemacht. :) Das Buch wandert also gleich mal auf die Wunschliste. Ich bin schon gespannt.

    Liebe Grüße
    Denise

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.