[REZENSION] ZU “CITY SPIES 2: TÖDLICHE JAGD” VON JAMES PONTI

[REZENSION] ZU “CITY SPIES 2: TÖDLICHE JAGD” VON JAMES PONTI

City Spies 2

Werbung
Leseexemplar
Verlag: Carlsen
Genre: Kinder- / Jugendbuch ab 10 J.
Erscheinungsdatum: 29.04.2021
Seiten: 384
TB: 15,00 €
Ebook: 9,99 €
Reihe: ja / Band 2
ISBN: 978-3551557674


Inhalt

Wieder jagen die City Spies für eine geheime Mission um die Welt. Die Rettung eines entführten Schiffs, vollgepackt mit Schülerinnen aus reichem Hause, ist nur der Anfang. Denn die kriminellen Drahtzieher haben offenbar auch mit dem Foto zu tun, das dem jungen MI6-Team beim letzten Auftrag zugespielt wurde. Das Bild enthält versteckte Hinweise auf einen Verräter in den Reihen des MI6 – und auf einen Mord! Jetzt ist doppelte Vorsicht gefragt. Die Spur führt die fünf Teenager nach San Francisco und wird zur gefährlichen Schnitzeljagd im Schatten der Golden Gate Bridge.

© Carlsen


Meine Meinung

Band 1 konnte mich schon absolut überzeugen. Der Autor schreibt locker, einnehmend leicht mit einer Prise Humor, dazu hat er liebenswerte Charaktere erfunden, die mir sofort ans Herz gewachsen sind.

Allein das Konzept, dass es bei der Regierung eine geheime Einheit von Spionen in Form von Kindern und Jugendlichen gibt, fand ich direkt genial. Der zweite Teil schließt nahtlos an den ersten an und baut wieder schnell Spannung auf, so fliegt man geradezu durch die Seiten.

Mir gefällt außerdem sehr gut, dass die Geschichte zum Teil aufeinander aufbaut mit einer überschneidenden Story, dazu gibt es jedes Mal auch Einsätze, die im laufenden Band abgeschlossen werden. Auch die Entwicklung der Figuren ist gelungen und bringt die nötige emotionale Basis mit, um richtig mitfiebern zu können. So gab es auch dieses Mal einige Momente, die mich sehr berührt haben.

Vieles im Handlungsverlauf ist super durchdacht, ohne sofort alles vorherzusehen. Es gab zwar auch ein paar Kleinigkeiten, die im zweiten Band etwas einfacher zu durchschauen waren, aber eben nicht alles und das ist auf jeden Fall ein Pluspunkt. Für mich ist die Reihe perfekt für zwischendurch, perfekt für jung und alt und sie besitzt die perfekte Mischung aus Action, Spannung und Zusammenhalt.


Fazit

City Spies 2 steht dem ersten Band in nichts nach. Ich war sofort wieder in der Geschichte gefangen, konnte von der ersten bis zur letzten Seite mitfiebern und fühlte mich total wohl mit den liebenswerten Figuren. Der Zusammenhalt zwischen den Personen ist dem Autor sehr gut gelungen, das ist ein großer Pluspunkt für diese Reihe, dass dies tatsächlich so gut beim Leser ankommt. Auch in Sachen Spannung, Action und Storyline habe ich absolut nichts zu meckern. Das wechselnde Setting während der Einsätze ist ebenfalls sehr gelungen. Ich fühlte mich bestens unterhalten und freue mich auf mehr davon. 5 Sterne!

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.