[REZENSION] “WENN DONNER UND LICHT SICH BERÜHREN” VON BRITTAINY C. CHERRY

[REZENSION] “WENN DONNER UND LICHT SICH BERÜHREN” VON BRITTAINY C. CHERRY

Wenn Donner und Licht sich berühren

Werbung
Rezensionsexemplar
Verlag: Lyx / Lübbe
Genre: New Adult
Erscheinungsdatum: 29.04.2019
Seiten: 384
Print: 12,90 €
Ebook: 9,99 €
Reihe: nein
ISBN: 978-3736308305


Inhalt

Sich in Jasmine Greene zu verlieben, fühlte sich an wie ein warmer Sommerregen. Leicht und unbeschreiblich schön. Aber als wir uns Jahre später wieder gegenüberstehen, ist von dem Sommerregen nichts mehr übrig. Stattdessen sehe ich in ihren Augen einen tosenden Sturm. Wie lange tobt er schon dort? Wie lange hat er sich schon in ihrer Seele zusammengebraut? Ihr Herz ist für immer gebrochen, und ich hasse mich dafür, dass ich es jetzt erst bemerke – wo es vielleicht schon zu spät ist.

© Cover/Inhalt: Lyx / Lübbe


Meine Meinung

New Adult lese ich wirklich äußerst selten, i. d. R. nur bestimmte Autoren und Brittainy C. Cherry ist eine dieser Autorinnen. Es gibt Millionen gute Bücher, Millionen gute Autoren, aber nur die wenigsten schaffen es, so zu berühren, wie diese Frau.

Bereits auf Seite 24 sind mir zum ersten Mal die Tränen in die Augen gestiegen und ich wusste, hier passiert wieder mal etwas ganz Besonderes. Es war unmöglich dieses Buch aus der Hand zu legen. Ich musste es in einem Rutsch lesen und habe von der ersten bis zur letzten Seite mitgefühlt. Ich habe gelitten, ich habe gelacht, ich habe bitterlich geweint und ich habe den Schmerz empfunden.

Es geht um zwei Jugendliche, Jasmine und Elliot, beide könnten unterschiedlicher nicht sein, und doch haben sie so viel gemeinsam. Denn beide haben ein riesengroßes Herz.
Elliot hat eine liebevolle Mutter und eine wundervolle Schwester und das Verhältnis dieser drei zueinander hat mich sofort tief berührt. Auch Elliot selbst ist ein absolut großartiger Mensch und es war absolut unmöglich, ihn nicht zu lieben. Es war alles so intensiv, dass ich mich an der Seite von Jasmine mit ihr zusammen in diesen traurigen Jungen verliebt habe. Jasmine ist eine Jugendliche, die auf den ersten Blick “perfekt” wirkt. Sie ist beliebt, wunderschön und doch hat sie es alles andere als leicht in ihrem Leben. Ihre Mutter bestimmt jeden ihrer Atemzüge und ich war oft fassungslos, wie sie ihre Tochter behandelt hat. Halt bekommt Jasmine jedoch von ihrem Stiefvater Ray, der ebenfalls mein Herz berührt hat. Die Geschichte erzählt die Schicksale dieser zwei Menschen, die sich als Jugendliche kennenlernen und später wieder begegnen.

Insgesamt waren alle Charaktere perfekt durchdacht und ausgearbeitet, absolut authentisch. Für mich war die Geschichte an vielen Stellen auch nicht durchschaubar. Es war absolut herzergreifend und manchmal hat es Brittainy geschafft, mich mit nur einem einzigen Wort in Tränen ausbrechen zu lassen. So etwas habe ich noch bei keinem anderen erlebt und sie schafft es immer wieder. Habe ich ihre anderen Bücher schon geliebt, und dachte, es kann eigentlich keine Steigerung mehr geben, so muss ich sagen, doch, sie hat das Unmögliche geschafft und mich mit diesem Werk absolut sprachlos zurück gelassen.


Fazit

Wenn Donner und Licht sich berühren ist ein absolutes Meisterwerk. Man taucht in diese Geschichte ein und erlebt 384 Seiten pure Emotion und wird anschließend mit absoluter Sprachlosigkeit wieder ausgespuckt.
Wenn ihr ein Buch lest, bei dem euch jedes einzelne Wort mitten ins Herz trifft, dann ist es sicherlich Brittainy C. Cherry.
Wenn ihr ein Buch lesen wollt, in dem ihr jede Emotion lebt, dann lest diese Geschichte. Wenn ihr wissen wollt, warum es geradezu an Magie grenzt, wie hier mit Worten umgegangen wird, dann lest diese Geschichte.
Wenn ihr wissen wollt, warum mich allein das Wort “Schlüssel” in einen Wasserfall verwandelt hat, dann lest diese Geschichte.
Absolutes Highlight, 5 von 5 Sterne!

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.