[LESELAUNEN] Hitze, Fangirlmomente und Kaufwahn

[LESELAUNEN] Hitze, Fangirlmomente und Kaufwahn

Diese Aktion wurde von Trallafittibooks übernommen und ist ein wöchentlicher Bericht und Austausch  über das aktuell gelesene Buch, die Lesestimmung und anderes aus dem Leben der Blogger.

Aktuelles Buch

Im Moment lese ich immer noch “Die Erwachte” von Sabine Schulter. Am Anfang hatte ich ein paar kleinere Schwierigkeiten mit der Prota, aber die haben sich gelegt und mir gefällt es echt gut. Der Schreibstil ist wieder mal total einnehmend und ich liebe es, dass Sabine immer eine tolle Verbundenheit zu den Charakteren vermittelt.

Gestern Abend habe ich dann noch mit “Die Legenden der besonderen Kinder” angefangen. Die erste Legende habe ich gleich noch gelesen und ich bin begeistert. Ich weiß nicht, ob mich auch die anderen Geschichten werden überzeugen können, aber der Start war schon mal richtig toll, schön düster, passend zu dieser “speziellen” Reihe.

Darum geht´s, “Die Erwachte”:

Die Welt ist nicht so, wie sie scheint. Das muss auch die Medizinstudentin Miriam feststellen, als sie plötzlich in ihrer Wohnung zusammenbricht und eine unvorstellbare Macht in ihr zum Vorschein kommt – eine magische Sicht, die ihr wundersame Dinge offenbart. Doch so faszinierend diese Fähigkeit auch ist, so gefährlich kann sie für Miriam werden. Immer häufiger gerät sie in das Visier der »Suchenden«, die nach ihrem besonderen Blut und damit nach ihrem Leben trachten. Zu ihrem Schutz wird Miriam von gleich drei Wächtern bewacht, zu denen auch der unwiderstehliche Sin gehört. Gemeinsam mit ihm muss sie sich schließlich der Dunkelheit und ihrem übermächtigen Feind stellen…

Inhalt: Impress/Carlsen Verlag

Darum geht´s, “Die Legenden der besonderen Kinder”:

Die langerwartete Rückkehr in die Welt von Jacob, Emma und Miss Peregrine – SPIEGEL-Bestseller-Autor Ransom Riggs erzählt in diesem Band mit einzigartigen Fantasy-Erzählungen die wunderbaren, unheimlichen und herrlich skurrilen “Legenden der besonderen Kinder”
Die Geschichte der ersten Ymbryne und der Entstehung der Zeitschleifen, die Sage vom Mädchen, dessen beste Freundin seine tote Schwester ist, oder das Märchen vom Wald der besonderen Tiere – jedes besondere Kind kennt die berühmten Erzählungen, die über Generationen in aller Welt gesammelt wurden.

Inhalt: Droemer Knaur Verlag

Momentane Lesestimmung

Es läuft wieder. Gerade in letzter Zeit lese ich auch mal wieder parallel. Ich mag das ja sehr gerne. Häufig eben auch unterschiedliche Genre, meist ein Ebook und ein/zwei Bücher. Diese Woche konnte ich gleich zwei Thriller beenden. Einmal “Ein Exorzismus – A head full of ghosts”, das Buch erscheint eigentlich erst Ende diesen Monat, aber dann habe ich gesehen, dass es das Ebook schon gibt und musste es einfach sofort haben. Allerdings muss ich zugeben, dass ich etwas enttäuscht bin. Es ist eine tragische, dramatische Geschichte, deren Verlauf und Ausgang mich teilweise schon überrascht haben, allerdings haben mir die großen “Schockmomente”, die ich hier erwartet hatte, gefehlt. Nicht falsch verstehen, es ist auf jeden Fall echt heftig, also diese Geschichte an sich, aber ich hatte zum Teil einfach was anderes erwartet.

Am Wochenende konnte ich dann noch “Böse” von Bentley Little beenden. Ich mag diesen Autor total, und auch dieses Mal konnte er mich wieder für sich gewinnen. Er erinnert mich auch tatsächlich ein wenig an Stephen King, der auch zum Teil sehr “spezielle” Horror-Geschichten zum besten gibt. Das Buch ist spannend, düster, unvorhersehbar und die beklemmende Stimmung war fast greifbar.

Leseplanung/-fortschritt

(durchgestrichen: bereits gelesen, kurisv: lese ich gerade)

Böse von Bentley Little (aus Mai)
The Silent Companions von Laura Purcell (aus Mai)
Schatten der Magie von Kat Howard (aus Mai)
Aura – Die Gabe von Clara Benedict (aus Mai)
Die drei Opale – Über das tiefe Meer von Sarah Driver (aus Mai)
Immerwelt – Der Anfang von Gena Showalter (aus Mai)
Die Legenden der besonderen Kinder von Ransom Riggs
Magic Academy 2 von Rachel E. Carter
Die Erwachte von Sabine Schulter
Göttlich 1- 3 von Josephine Angelini
Scythe 2 von Neil Shusterman

Ungeplant
Ein Exorzismus – A head full of ghosts von Paul Trembley


Neuzugänge

 

Cover: Hodder & Stoughton

Diese Woche bei mir eingezogen ist “Legendary” von Stephenie Garber. Das ist die englische Ausgabe der Fortsetzung von “Caraval”. Auf dieses Buch war ich ganz heiß, da Band 1 letztes Jahr mein Highlight war. Diese Geschichte ist so anders, bildgewaltig und magisch, ich bin mehr als gespannt, ob der zweite Teil dieses Niveau wird halten können. Das Buch erscheint dieses Jahr auch in Deutschland, diese Ausgabe werde ich mir dann wohl auch noch holen müssen.

Cover: Arena Verlag

Dann gab es am Samstag noch Verlags-Post, “Khyona – Im Bann des Silberfalken” und damit hatte ich noch gar nicht gerechnet, da das Buch erst im Juli erscheint. Ich habe mich aber tierisch gefreut und könnte total ausflippen, weil ich mich auf diese Geschichte schon lange riesig freue und ich bin echt mega gespannt.

Und sonst so

Es gab schon wieder Überraschungspost für mich. Ich liebe es ja total und bin jedes Mal wieder total aus dem Häuschen. Die liebe Sarah Lilian Waldherr hat mir ein kleines Päckchen zu ihrem neuen Buch zusammengestellt. Das Ebook erscheint am 16.06. und ich muss es auf jeden Fall lesen, denn es sieht nicht nur wunderschön aus, es klingt auch noch richtig gut.

Die Hitze war diese Woche bei uns ganz schön heftig. In der Arbeit ist es ja bei uns echt super, da wir eine Klimaanlage haben. Aber meine Wohnung im zweiten Stock ist weniger angenehm. :-D Man fühlt sich teilweise echt wie in einer Sauna. Aber das Jammern ist hohes Niveau, denn eigentlich mag ich den Sommer und freu mich immer tierisch aufs Baden.

Am Donnerstag gab es totale Fangirl-Momente. Ich war nämlich mit meiner Schwester und Freunden auf einem Angelo Kelly & Family Konzert und wie viele wissen bin ich ein riesiger Kelly-Fan. Es war einfach superschön, und dabei werden einfach auch immer Kindheitserinnerungen wach. Schließlich war ich erst 9 Jahre alt, als ich mein erstes Konzert von den Kellys in München besuchen durfte. Das es jetzt so quasi eine neue Generation gibt mit Angelo, seiner Frau und deren Kids, mögen viele belächeln, mir ist das egal, ich finde es toll.

Weitere Leselaunen:

Aus dem Leben einer Büchersüchtigen: Aus die Maus, sagte der Dino im Kino

Bücherfarben: Die erste Arbeitswoche ist geschafft!

Sannes Bookcatalogue: All I want is more Lesezeit

 

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.