[KERZEN, LESEZEICHEN & CO.] PURPLE FLAMES BY BECCA

[KERZEN, LESEZEICHEN & CO.] PURPLE FLAMES BY BECCA

Werbung//

 

Wie ihr in den letzten Wochen schon mitbekommen habt, habe ich eine neue Quelle für meine Kerzensucht gefunden, nämlich die Gruppe der lieben Rebecca Bex:

Purple Flames by Becca

 

Neben Kerzen, bekommt man bei ihr aber auch noch geniale Lesezeichen, Leinen- und Büchertaschen und anderen Merch. Dazu unten dann aber mehr.

Allgemein werde ich vor allem bei Kerzen sehr schnell schwach, aber bei diesen war es wirklich Liebe auf den ersten Blick.
Ich habe die “So many books, so little time” Kerze bei Sannes Bookcatalogue gesehen und war hin und weg.

Als Twilight Fan waren diese Kerzen lange überfällig und ich musste sie einfach haben. Die Düfte sind übrigens wirklich wundervoll. So riecht Edward u. a. nach Minze, Jacob u. a. nach Wald, Kiefer, Sandelholz und Bergamotte und Bella nach Himbeere.

Neu in der Gruppe wusste ich gar nicht, was ich zuerst haben möchte. Sie macht so viele tolle Kerzen, die einfach nur ein Traum sind. Ob Fans von der Lux-Reihe, Das Reich der sieben Höfe, spezielle Anlässe wie Weihnachten, Taschen, Lesezeichen oder auch Anfragen für Merch und Kerzen auf Wunsch, Rebecca hat für alles ein offenes Ohr.

Besonders das mit den personalisierten Kerzen finde ich absolut großartig und natürlich habe ich diese Chance gleich genutzt und diese beiden Schmuckstücke machen lassen.

Sie gibt Tipps, bietet vielfältige Düfte und arbeitet mit viel Liebe zum Detail. Die rosa Kerze für meine beste Freundin z. B. riecht hervorragend nach Erdbeer-Vanille, die rote für meine Schwester nach Limette-Kokosnuss.

Um euch noch mal auf den Geschmack zu bringen, zeige ich euch hier noch ein paar ihrer bisherigen Kerzen, die ab nächstem Jahr auf Wunsch auch wieder für euch hergestellt werden können, insofern sie nicht mehr vorhanden sind.


© Rebecca Bex

 

Auch bei den Weihnachtskerzen konnte ich absolut nicht widerstehen und habe mir diese drei hier ausgesucht:

Meine “Santa Claus” riecht genial, es ist eine Mischung aus Orange, Pfeffer und Zimt. Die “Christmas Night” riecht nach Glühwein und die tolle rote Kerze duftet himmlisch nach Bratapfel.

Hier noch ein paar weitere, die zur Auswahl standen:


© Rebecca Bex

Das Tolle ist wirklich, dass man selbst Wünsche äußern kann. Ihr mögt z. B. den Duft nicht, kein Problem, sucht euch einfach einen anderen aus. Euch gefällt die Kerze ganz besonders gut, hättet dazu aber gerne ein anderes Etikett? Schreibt Rebecca einfach an, sie ist für alles offen und gibt auch tolle Tipps oder Vorschläge. Auch preislich bewegen sich die Kerzen in einem Rahmen, der völlig in Ordnung ist, zwischen 9 und 15 Euro, je nach Größe und Aufmachung. So haben meine Twilight-Kerzen z. B. je 9,00 Euro gekostet, die rote große Weihnachtskerze 15,00 Euro.

Kürzlich durfte ich  mir dann sogar eine ihrer Kerzen aussuchen und die “Daemon & Katy”-Kerze ist mir schon vorher ins Auge gestochen und da die Lux-Reihe zu meinen Lieblingen gehört, war das auf jeden Fall eine gute Entscheidung.

 

Bevor die liebe Rebecca bis Ende des Jahres die Weihnachtszeit genießt, hat sie noch ihre vorhandenen Kerzen, Lesezeichen etc. gezeigt und wie sollte es anders sein, natürlich musste ich gleich wieder zugreifen und somit sind nun diese beiden Schmuckstücke auf dem Weg zu mir.


© Rebecca Bex

 

Im folgenden möchte ich euch noch ein paar andere Dinge von ihr zeigen, die ebenfalls richtig toll sind und auch da werde ich in der Zukunft bestimmt mal zuschlagen.

 


© Rebecca Bex

Hier seht ihr ein paar ihrer Buchtaschen, da werde ich auf jeden Fall zugreifen müssen im nächsten Jahr.

 


© Rebecca Bex

Hier seht ihr zwei Beispiele der LED´s, die sie gemacht hat.

 

© Rebecca Bex

Und zu guter Letzt noch ein paar ihrer Lesezeichen. Sind die nicht toll?

 

Hoffentlich konnte ich ein paar von euch neugierig machen. Ja, ich musste euch das alles zeigen. Ich leide ungern allein, oder besser gesagt mein Bankkonto. Deswegen ist es nur gerecht, wenn ich euch mit in diesen Abgrund ziehe. :-D

Wenn ich euch erfolgreich angefixt habe, dann kommt doch gerne in die Gruppe und macht euch selbst ein Bild, Rebecca lädt euch herzlich ein und freut sich über jeden Neuzugang. Es sind auch schon einige dabei, somit ist es also schön gemütlich. :-)

 

Purple Flames – Beccas Fangirl Lounge

 

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.