[BLOG-TALK] NEID IST NICHT GLEICH NEID

[BLOG-TALK] NEID IST NICHT GLEICH NEID

Neid ist nicht gleich Neid

Hallo meine Lieben,

ich möchte mich zwischendurch gerne mit euch über allgemeine Themen austauschen, über Dinge, die mich immer wieder mal beschäftigen.

Gerade in letzter Zeit ist es mir wieder vermehrt aufgefallen, dass es viele gibt, die anderen nichts gönnen können. Warum ist das so?

Jeder einzelne von uns war schon mal oder ist ab und an auf jemanden/etwas neidisch. Tatsache! Ich nehme mich da selbst ganz sicher nicht aus. Aber neidisch sein, bedeutet in meinen Augen nicht immer automatisch, dass es dem anderen nicht gönnen und genau das ist der große Unterschied! 

Z. b. kämpfe ich mein Leben lang schon mit Gewichtsproblemen und denke mir auch öfter mal, wow, so einen Körper hätte ich auch gerne. Der Punkt ist aber: Erstens bin ich in diesem Fall selbst schuld, dass es nicht so ist und zweitens würde ich mich dieser Person gegenüber deswegen niemals unfair verhalten. Genauso wenn mir etwas an jemandem wirklich gut gefällt, dann zu behaupten, das sehe furchtbar aus, nur weil ich es demjenigen nicht gönne, sowas kann ich einfach nicht nachvollziehen. Es gibt viele Menschen, die so reagieren, in meinen Augen mit ihrem Neid nicht umgehen können und dann andere irgendwo auch angreifen. Warum kann man es jemandem nicht offen und ehrlich sagen, dass man etwas toll findet? So viele Menschen schaffen es traurigerweise nicht, anderen ein Kompliment zu machen.

Beim Bloggen ist es mir auch schon oft aufgefallen! Da hat jemand mal eine Idee, ein anderer ist neidisch, weil er vielleicht nicht selbst drauf gekommen ist, oder warum auch immer, und man schafft es dann nicht mal sich für denjenigen zu freuen, nein, man lässt es denjenigen spüren, dass man es ihm nicht gönnt, was auch mal ziemlich verletzend sein kann. 

Das waren jetzt natürlich nur relativ harmlose Beispiele, auf die tatsächlichen Vorfälle will ich auch hier nicht eingehen, sondern nur allgemein. Außerdem liegen manche schon länger zurück und ich will ja auch niemanden vorführen.

Aber Ganz ehrlich? Ich verstehe es, dass man auch mal eifersüchtig ist. Aber ich habe absolut kein Verständnis, dass man sich nicht trotzdem für denjenigen freuen kann! 

Vor allem ist dieser Neid oft ziemlich oberflächlich! Ich weiß ja meistens trotzdem nicht, was alles noch dahinter steckt. Vielleicht hat diese Person dafür ganz andere Probleme in ihrem Leben, mit denen ich lieber nicht tauschen würde! 

Wenn man mit etwas unzufrieden ist, muss man versuchen dies zu ändern, aber andere deswegen schlecht machen oder schlecht behandeln ist keine schöne Eigenschaft und ändert am Ende auch nichts, außer dass sich manche dadurch anscheinend kurz besser fühlen, wenn sie jemanden runterziehen.

Wie sind eure Erfahrungen? Und vor allem wie geht ihr damit um?

Loading Likes...

2 Gedanken zu „[BLOG-TALK] NEID IST NICHT GLEICH NEID

  1. Schönen guten Morgen!

    Das Thema kocht ja zurzeit überall ein bisschen hoch und ich finde es wirklich traurig, dass die Menschen scheinbar nichts dazu lernen …

    Das Wort “Neid” ist ja leider sehr negativ behaftet, dabei sollte man es doch eigentlich positiv sehen, denn es kann einen selber motivieren! Wenn ich etwas sehe, dass ich toll finde, egal was es ist, kann ich mich entscheiden: möchte ich das auch muss ich was dafür tun – oder ich akzeptiere dass meine Motivation dafür nicht reicht und FREUE mich dafür für den anderen.

    Denn, wie du schon sagst, wir alle wissen nicht was dahintersteckt, warum der andere so ist, ob das jetzt das Aussehen ist, der Erfolg oder was auch immer … Jeder hat seine Probleme und auch diese Menschen kämpfen innerlich mit ihren “Dämonen” ;)

    Dass diese Mitfreude bei vielen fehlt zeigt mir nur, dass viele Menschen mit sich selber so unzufrieden sind und anderen nichts gönnen wollen, sehr traurig!

    Ich hab deinen Beitrag heute auch in meiner Stöberrunde verlinkt.

    Liebste Grüße, Aleshanee

    1. Huhu Aleshanee,

      wir haben uns ja mittlerweile ausgetauscht. :-) Jetzt hab ich deinen Kommentar doch noch gekriegt. :-D
      Vielen Dank für deine Meinung, ich bin da total bei dir!

      Ganz liebe Grüße
      Marion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.